Beauty Lounge Talk #3: 5 Beauty-Hacks für den Alltag

06
Jun

Beauty Lounge Talk #3: 5 Beauty-Hacks für den Alltag

Trockene Haarspitzen, müde Augen und weitere kleine Beautyprobleme gehören der Vergangenheit an! Johanna hat uns Ihre TOP 5 Beauty-Hacks für den Alltag verraten. Und das Beste? Das meiste davon hat wirklich jeder von uns schon zu Hause! Los geht’s:
  1. Kokosöl in Längen und Spitzen der Haare verteilen und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Morgen das Haar wie gewohnt Waschen und stylen. Das Haar bekommt einen schönen Glanz und trockene Spitzen haben keine Chance mehr. Um die Wirkung dieser Selfmade-Haarkur noch zu verstärken einfach für 30 Minuten ein feucht-warmes Handtuch um den Kopf schlingen. (Empfiehlt sich bei jeder Haarkur, wenn gerade sowieso etwas Zeit ist. Während die Haarkur unter dem Handtuch einwirkt einfach Augenbrauen zupfen oder Nägel lackieren).
  1. Um den Concealer perfekt und ebenmäßig auf Euer Gesicht aufzutragen, einfach den Beautyblender leicht anfeuchten. Jetzt den Concealer mit sanften Bewegungen in die Haut eintupfen. Das Ergebnis ist ein super natürlicher Airbrush-Effekt. Tipp: den Concealer danach am besten gleich mit losem Puder „setten“. So bleibt er den ganzen Tag genau an der richtigen Stelle!
  1. Ein sicher altbekannter Trick, aber auch genauso wirksam wie bekannt: Immer zwei Löffel im Kühlschrank aufbewahren. Wenn nach einer zu kurzen Nacht die Augen müde und geschwollen aussehen, verschaffen die Löffel Abhilfe. Danach unbedingt Augencreme verwenden. Das Cooling Eye Gel von BABOR wirkt direkt kühlend und abschwellend und verleiht Euren Augen wieder die nötige Frische!
  1. Gerade kein Highlighter zur Hand? In nahezu jeder guten Lidschattenpalette oder jedem 4-er Lidschatten gibt es einen sehr hellen Ton, der sich auch optimal als Highlighter verwenden lässt. Unter der Augenbraue, an den Wangenknochen, auf dem Nasenrücken und am Lippenherz verleiht Euch der Highlighter Strahlkraft und ein frisches, gesundes Aussehen!
  2. Coffein-Kick gegen Orangenhaut! Einfach den Kaffeesatz aus der Maschine nicht wegschmeißen, sondern mit etwas Öl mischen und am Abend unter der Dusche mit kreisenden Bewegungen auf die Haut auftragen. Um das Ergebnis zu intensivieren, danach eine straffende Körperpflege verwenden, zum Beispiel von DOCTOR BABOR – BODY CELLULAR Ultimate 3D Cellulite Lotion.
fernandes

Kommentare sind geschlossen.