Gewinnspiel: Zeit zu Zweit

Am meisten Spaß macht Wellness gemeinsam mit dem Menschen, der einem am allermeisten am Herzen liegt. Zu zweit im farbig beleuchteten Whirlpool liegen, Zeit in der Sauna verbringen und sich entspannt auf der Relax Lounge unterhalten, gemeinsam genießen – das sorgt für Entspannung und Wohlbefinden zugleich.

😍 Also aufgepasst! Zeit nur für Euch, 1 Gläschen Sekt und einfach mal Abschalten…. Klingt perfekt? Gönnt Euch einen unverwechselbaren Wellness-Moment mit euren Liebsten und macht mit bei unserem❣️ Gewinnspiel❣️

Der Gewinner erhält einen 1 stündigen Aufenthalt in unserer Private Spa Suite -Royal-Suite inklusive Sauna, Dampfbad, Whirlpool mit Farblicht und Relax-Lounge,  Sekt, Saft, Obstteller, Wasser für 2 Personen. Einfach perfekt für eine Auszeit zu zweit!

Wie du gewinnen kannst?

1) Folge uns auf Instagram und / oder like uns auf Facebook

2) Schreibt in die Kommentare, mit wem würdet Ihr gern in unserer Royal Suite entspannen

3) Sagt es gerne weiter und teilt es in Eurer Story (höhere Gewinnchance)

Das Gewinnspiel endet am 24.12.2022 um 23:59 Uhr.

Bitte lest vor der Teilnahme unsere Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzerklärung. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen!


Gewinnspiel Zeit zu Zweit (Royal Suite 1 Stunde)
TEILNAHMEBEDINGUNGEN / DATENSCHUTZ

Diese Teilnahmebedingungen beziehen sich auf das Gewinnspiel der Proinsanum GmbH – Beauty Lounge Medical Day Spa – Schloßplatz 1-4, 67098 Bad Dürkheim. Die Teilnahme am Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram organisiert oder unterstützt.

1) Dauer des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 16.12.2022 um 18:00 Uhr bis zum 24.12.2022 um 23:59 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

2) Ablauf des Gewinnspiels

Die Teilnahme erfolgt über…

  1. Folgt uns auf Instagram und / oder liked uns auf Facebook
  2. Schreibt in die Kommentare, mit wem würdet Ihr gern Zeit in der Royal Suite verbringen
  3. Sagt es gerne weiter und teilt es in eurer Story (keine Pflicht)

und die Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Konten zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

3) Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Beauty Lounge Medical Day Spas beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Beauty Lounge Medical Day Spas sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich das Beauty Lounge Medical Day Spa vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise:

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

4) Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Das Gewinnspiel umfasst einen Aufenthalt in der Private Spa Suite “Royal Suite” für 1 Stunde im Wert von 80 €.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern.

Die Gewinner werden zeitnah über private Nachricht und/oder E-Mail informiert. Jeder Gewinner muss sich innerhalb von 1 Woche per E-Mail bei info@beautylounge-badduerkheim.de melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, kann der Gewinn vom Beauty Lounge Medical Day Spa auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt als Gutschein per Emailversand ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Die mit der Inanspruchnahme des Gewinns in Zusammenhang stehende Kosten (Anreise etc.) gehen zu Lasten des Gewinners.

5) Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Das Beauty Lounge Medical Day Spa behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht das Beauty Lounge Medical Day Spa insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann das Beauty Lounge Medical Day Spa von dieser Person den entstandenen Schaden zurück verlangen.

6) Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, Anschrift und E Mail Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Das Beauty Lounge Medical Day Spa weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Es werden alle E-Mail-Adressen und die freiwillig angegebenen Daten der Teilnehmer erfasst und ausschließlich zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Den Teilnehmern stehen die gesetzlichen Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

7) Widerruf

Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf unter info@beautylounge-badduerkheim.de die Löschung seiner Registrierungsdaten zu bewirken und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

8) Haftung

Ansprüche wegen möglicher Sach- und/ oder Rechtsmängel an den von den Preissponsoren gestifteten Gewinnen sind ausschließlich diesem gegenüber geltend zu machen.

Das Beauty Lounge Medical Day Spa haftet nicht für die Insolvenz eines Preissponsors sowie die sich hieraus für die Durchführung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

9) Kontakt, Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel wird von der Proinsanum GmbH – Beauty Lounge Medical day Spa durchgeführt. Bei Rückfragen oder Beanstandungen wenden Sie sich an info@beautylounge-badduerkheim.de oder 06322-987150.

Das Gewinnspiel des Beauty Lounge Medical Day Spas unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10) Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt.


Viel Glück und Erfolg wünscht das Team der Beauty Lounge.

HELLO SUMMER, GOODBYE CELLULITE

Geht es Euch da wie uns Mädels im SPA?

Die Kleider, Röcke und Shorts werden kürzer und schon sind die ungeliebten Dellen wieder deutlich sichtbar Cellulite ist ein vor allem kosmetisches Thema.

Es hat mit Schönheitsidealen, Selbstwahrnehmung, Lifestyle zu tun. Schön ist, was straff ist – Cellulite-Dellen sind das Gegenteil.

Der Druck ist groß, Cellulite zu bekämpfen, ist eine Art Volkssport. Wir verraten Dir die wichtigsten Infos zu dem vermeintlichen Makel.

Was ist Cellulite?

Cellulite ist erstmal ein Hautzustand. Keine Krankheit. Du kannst die Dellen hässlich finden oder ignorieren.

Das ist deine Entscheidung. Zahlreiche Untersuchungen haben ergeben, dass bei mehr als 80 Prozent der untersuchten Frauen – unabhängig vom Alter – Cellulite in mehr oder weniger ausgeprägter Form auftritt.

Die Veranlagung zu Cellulite ist bei jeder Frau vorhanden. Männer können sich auch Orangenhaut einhandeln, wenn sie durch Dauerstress in Kombination mit Übergewicht und Muskelabbau einen Verlust an Androgenen herbeiführen. Dann wird auch ihr Bindegewebe schwach und wirft Dellen.

Anders als bei Frauen, weil Männer ein Gitterbindegewebe haben, Frauen aber ein vertikal strukturiertes.

Die Entwicklung von Cellulite

Oberflächlich betrachtet, ist die Haut straff und glatt. Doch wenn du die Haut an Oberschenkeln, Po oder Bauch mit den Händen zusammendrückst, erscheinen wabenförmige Dellen – Du hast die Veranlagung zur Orangenhaut.

Die Cellulite ist ohne das Zusammenschieben der Haut sichtbar und das Kneifen in die betroffene Stelle ist schmerzhaft.

Die Cellulite ist deutlich sichtbar. Die Haut ist schlaff, hat eine unregelmäßige Struktur und aufgrund der schlechten Durchblutung ist sie grau.

NEU bei uns im SPA – Stop Cellulite Behandlung!

Das Fatburning Treatment beginnt mit einem reinigenden Meeresalzpeeling von den Füßen bis zur Taille, befreit von Hautschüppchen und macht die Haut aufnahmefähig für die folgenden Hochleistungswirkstoffe

Die DOCTOR BABOR DERMA CELLULAR Stop Cellulite Wraps sind in Wirkstoffe getränkt und werden vom Knie über die Oberschenkel und Gesäß bis hin zur Taille angelegt. Durch die sanfte Kompression des Hautgewebes können die Power-Wirkstoffe intensiv in die Haut einwirken.

Ein Extrakt aus dem gelben Mohn regt den Fettabbau an und hemmt die Ausbildung von neuen Fettzellen. Koffein und Guarana aktivieren den Fettstoffwechsel und damit den Abbau von Fettdepots.

Grünalgen-Extrakte regen den Hautstoffwechsel und die Collagensynthese an und sorgen für einen Straffungseffekt. Aloe Vera beruhigt den fühlbaren Fatburner-Effekt während der 15 minütigen Einwirkzeit.

Mit einer anschließenden aktivierenden Massage wird der körpereigene Detox-Effekt angekurbelt.

Im Anschluss der Behandlung reichen wir unseren Gästen noch einen Detox-Tee.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann ruft  schnell bei uns an oder bucht online

Girls,

sagt Adieu zur Cellulite…

Zusätzlich haben wir dir hier auch noch ein paar Produkte reingepackt, mit denen du deinen Körper rundum pflegst und das Erscheinungsbild von Cellulite verbesserst

Vitamin ACE Body Cream

Reichhaltige Körpercreme – 95% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs.

Die Haut zeigt sich rundum gepflegt und erscheint geschmeidiger und glatter.

Body Lotion

Leichte Körperlotion – 96 % Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs.

Die französische Baumwolldistel unterstützt die Regeneration der Hautschutzbarriere. Die samtweiche Textur mit BABOR exklusivem Stammzellenextrakt aus der Elsbeere stärkt die Haut und erhält Ihre gesunde Ausstrahlung. Glaucin, ein hochwirksamer Wirkstoff im gelben Mohn, unterstützt die Hautfestigkeit und hilft gleichzeitig bei regelmäßiger Anwendung das Erscheinungsbild von Cellulite zu verbessern.
Hinweis: Ausgewogene, fett- und zuckerarme Ernährung, regelmäßiges Training und körperliche Aktivität unterstützen die Effektivität des Produktes.

Dein Beauty Lounge Spa Team

Trockene Haut

TROCKENE GESICHTSHAUT & TROCKENE HAUTSTELLEN AM KÖRPER: URSACHEN & TIPPS FÜR DIE RICHTIGE PFLEGE

Sowohl innere als auch äußere Faktoren können die Ursache für trockene Haut sein. Welche und was tun bei trockener Haut? Finden Sie hier unsere Tips und Tricks

Trockene Haut ist häufig dünner, es fehlt ihr an Feuchtigkeit und Lipiden. Die Barrierefunktion der Haut ist gestört. Raue Haut, die sich vermehrt abschuppt, kann die Folge sein. Häufig entstehen Spannungsgefühle, Irritationen und Rötungen. Sehr trockene Haut, die stark irritiert ist, kann zudem zu Juckreiz neigen und rissige Haut aufweisen.

© Photographer Tobias Dick | Miss Germany | Model Lara Rúnarsson

Ursachen für trockene Haut

Sowohl innere als auch äußere Faktoren können die Ursache für trockene Haut sein. Trockene Haut kann zum einen durch die genetische Veranlagung hervorgerufen werden, zum anderen können aber auch die verschiedenen Jahreszeiten erheblich Einfluss auf das Hautbild haben.

Trockene Haut: Äußere Faktoren

Trockene Haut im Winter

Der Wechsel zwischen nasser Kälte draußen und trockener Wärme innen strapaziert die Haut im Winter stark, sodass uns vor allem trockene Haut im Gesicht und trockene Hände plagen. Zusätzlich verengen sich bei niedrigen Temperaturen die Blutgefäße, sodass die Haut schlechter durchblutet ist und mit weniger Nährstoffen versorgt wird. Damit wird die natürliche Schutzfunktion der Haut gemindert und die Haut wird trockener. Wer bereits zu trockener Haut neigt, kann im Winter mit extrem trockener Haut zu kämpfen haben. Kälte kann übrigens genau wie Sonne „Verbrennungen“ auf der Haut hervorrufen!

Trockene Haut im Sommer

Wind und Wetter beeinflussen unsere Haut. Sowohl bei niedrigen als auch bei sehr hohen Temperaturen gibt unsere Haut vermehrt Feuchtigkeit ab. Durch starkes Schwitzen bei Hitze im Sommer, verliert die Haut zusätzlich Feuchtigkeit. Zudem kann die Sonne die Haut schädigen, wenn man sie nicht ausreichend schützt. Dadurch wird die natürliche Hautbarriere geschwächt. Die Haut verliert Fette und Feuchtigkeit, sie wird rot und spannt. Im weiteren Verlauf können trockene juckende Haut oder trockene schuppige Haut die Folge sein. Häufige Sonnenbrände können der Haut langfristig schaden und das Hautkrebsrisiko erhöhen. Richtig dosiert hat Sonnenlicht auch einen positiven Effekt auf unsere Haut, es liefert ihr wichtiges Vitamin D.

Trockene Haut durch falsche Pflege

Trockene Haut reagiert empfindlicher auf Einflüsse von außen und benötigt daher Schutz durch eine feuchtigkeitsspendende Pflege. Auch bei der Reinigung empfiehlt es sich darauf zu achten, welches Produkt verwendet wird. Eine milde Reinigung eignet sich bei trockener Haut besonders. Die Verwendung von fettfreien Reinigungsgels hingegen ist nicht zu empfehlen, da sie die Haut zusätzlich austrocknen können. Da trockene Haut häufig empfindlicher reagiert, sollte sie eher weniger häufig als zu oft durch Peelings zusätzlich gestresst werden.

Trockene Haut durch Wasserkontakt

Mit sauberem Wasser reinigen wir unsere Haut und befreien sie von abgestorbenen Hautschüppchen, Schmutz und anderen belastenden Substanzen. Zu häufiger Kontakt mit Wasser kann der Haut jedoch Feuchtigkeit und Fette entziehen, sodass die Haut unangenehm spannt.

Trockene Haut durch Textilien

Schuppige Haut und juckende trockene Haut können auch durch das Tragen von hautenger Kleidung entstehen. Der Grund: Die Haut schwitzt schneller und es kommt weniger Luft an die Haut. Zudem können raue Stoffe die Haut durch Reibung reizen. Chemische Zusätze, die sich im Material selbst befinden oder durch das Waschen hervorgerufen werden, können trockene Haut zusätzlich strapazieren.



Trockene Haut: Innere Faktoren

Trockene Haut durch zu geringe Flüssigkeitsaufnahme

Wer zu wenig trinkt, nimmt der Haut ihre Feuchtigkeitsdepots, wodurch trockene Haut noch mehr an Feuchtigkeit verliert. Die Haut ist auf eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr angewiesen. Denken Sie also auch in stressigen Zeiten daran ausreichend zu Trinken. Und trinken Sie am besten bereits bevor das Durstgefühl einsetzt.


Trockene Haut durch Schwitzen

Wer viel schwitzt, verliert kurzfristig Salze und Flüssigkeit und das spiegelt sich auf der Haut wider, sie ist gerötet und spannt. Durch vermehrtes Trinken können wir den Mangel von innen heraus ausgleichen. Feuchtigkeitsspendende Cremes mindern Trockenheit von außen. Übrigens: Wer Alkohol zu sich nimmt, schwitzt häufig stärker. Auch dadurch kann die Haut schneller austrocknen. 

Trockene Haut durch Nikotin 

Rauchen schädigt dem Organismus und der Haut. Die Haut von Rauchern wirkt oft gräulich, blass und trocken. Auch Falten können durch das Rauchen frühzeitig entstehen. Schuld daran ist das Nikotin, welches das Gewebe und die Gefäße der Haut angreift, sodass die Durchblutung negativ beeinflusst wird. 

Trockene Haut durch Stress

Stress kann sich schnell auf unserer Haut abzeichnen, denn er kann unseren Hormonhaushalt durcheinanderbringen und somit auch den Flüssigkeitshaushalt negativ beeinflussen. Blässe, extrem trockene Haut und Unreinheiten können die Folge von länger anhaltendem Stress sein.

Trockene Haut durch hormonelle Veränderungen

Insbesondere die Geschlechtshormone beeinflussen unsere Haut und vor allem bei Frauen kann sich die Haut im Laufe des Lebens durch hormonelle Veränderungen mehrfach verändern. In der Pubertät ist die Haut beispielsweise fettiger und neigt eher zu Unreinheiten, während sie sich unter der Einnahme von Verhütungsmitteln oder während der Schwangerschaft auf natürliche Weise normalisieren kann. Auch die Wechseljahre bringen oftmals Veränderungen für die Haut mit sich – sie wird oftmals deutlich trockener. Hierbei spielt selbstverständlich auch der natürliche Alterungsprozess eine Rolle.

Trockene Haut im Alter

Mit dem Alter sinkt der Feuchtigkeits- und Fettgehalt der Haut auf natürliche Weise. Gleichzeitig nimmt die Zellaktivität ab, sodass sich die oberste Hautschicht langsamer erneuert. Die Haut wird dünner. Wer allerdings bereits in jungen Jahren zu trockener Haut geneigt hat, hat ohnehin eine dünnere Haut. Die trockene Haut im Alter neigt so schneller zu Falten.

Was tun bei trockener Haut?

Jetzt, da Sie die Ursachen für trockene Haut besser kennen, können Sie einige Dinge beachten. Zusätzlich können Sie mit der richtigen Hautpflege trockene Haut vor allem bei der Regeneration unterstützen und den Feuchtigkeits- und Fettgehalt optimieren.


Trockene Haut im Gesicht

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Pflegeprodukte für trockene Haut im Gesicht verwenden. Mit einer geeigneten Reinigung, Gesichtscreme oder der richtigen Augenpflege für trockene Haut unter den Augen, können Sie rauer und trockener Haut entgegenwirken.


Trockene schuppige Haut an den Beinen

Die Haut an den Beinen besitzt weniger Talgdrüsen als andere Körperpartien und neigt deshalb besonders zu Trockenheit. Zudem können enganliegende Stoffe oder regelmäßiges Rasieren trockene Haut an den Beinen begünstigen. Daher sollten wir die Pflege unserer Beine nicht vernachlässigen oder gar vergessen. Ein regelmäßiges Körperpeeling hilft der Haut an den Beinen sich von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien und bietet die optimale Vorbereitung, um eine Bodylotion für trockene Haut zu verwenden. Auch trockene Ellenbogen können Sie so geschmeidig weich pflegen.

UNSERE PFLEGELIEBLINGE FÜR TROCKENE HAUT:

Weitere Babor-Lieblinge für die trockene Haut findet ihr hier

MIT DETOX IN DEN FRÜHLING

Detox: Körper entgiften, Energie gewinnen

Fühlst Du Dich auch manchmal müde, antriebslos und hast keine Energie? Ein voller Terminkalender und Stress bestimmen regelmäßig unseren Alltag.

Wer seinen Stoffwechsel ankurbeln und sich von den Giften der letzten Monate reinigen will, dem wird oft empfohlen, es mal mit Detox zu probieren.

Dazu gehören eine gezielte Stressreduktion, cleane Ernährung, unterschiedliche Wege des Loslassens und alles, was Dir und Deinem Körper gut tut.

Was steckt hinter dem Gesundheitstrend?

Der Begriff „Detox“ kommt vom englischen Wort „Detoxification“, also Entgiftung, und bedeutet, den Körper von den Folgen ungesunder Ernährung, stressbedingter Hormon-„Vergiftung“ und Umwelt-Schadstoffen zu reinigen.

Giftstoffe können sich zum Beispiel durch ungesunde Ernährung, Alkohol, Rauchen, verschmutzte Luft oder Stress ansammeln.

Unsere wichtigsten Entgiftungsorgane sind Leber, Nieren, Darm, Haut und Lunge, die stets dafür sorgen, dass sich der Körper selbst von den Umweltgiftstoffen reinigt.

Wenn allerdings die Entgiftungsorgane überfordert sind oder aufgrund einer Krankheit nicht vollständig funktionieren, können eine angepasste Ernährungsweise und ein paar Entlastungstage viel Gutes bewirken.

Häufige Warnzeichen: ein fahler Teint, du fühlst dich schlapp, ausgelaugt und der Körper ist anfälliger für Krankheiten.

Wie funktioniert eine Detoxkur zbsp. mit Säften und Smoothies?

Am Anfang stehen die Safttage, an denen neben viel Wasser und Kräutertee nur Obst- und Gemüsesäfte getrunken werden. So sollen Stoffwechsel und Verdauung angeregt werden.

In den folgenden Tagen wird zu einer ballaststoffreichen Ernährung geraten, die ausschließlich aus Obst und Gemüse oder Rohkostsäften besteht.

Wie beim klassischen Fasten werden feste Lebensmittel erst wieder langsam zugeführt.

Eine Detoxkur kann durch Anwendungen wie Massagen und Bäder begleitet werden.

Auch Sauna, Yoga und lange Spaziergänge an der frischen Luft sollen die entgiftende Wirkung verstärken.

Feste Vorgaben für die Dauer und Häufigkeit von Detox-Kuren gibt es nicht. Manche Personen führen regelmäßig einen Detox-Tag pro Woche durch, andere planen jährlich eine oder zwei Wochen als Kur ein.

Es gibt auch weitere Methoden zu detoxen wie Ayurvedische Ernährung, Basenfasten oder 36-Stunden Fasten. Für alle Menschen, die bewusst innehalten und achtsam mit sich umgehen möchten, kann eine Detox–Kur ein willkommener Auftakt zu einer langfristigen Ernährungsumstellung sein.

DETOX Auch im SPA-Bereich?

Natürlich erfreut sich dieses Trend- Thema auch in unserem Hause besonderer Beliebtheit.

Wie wäre es z. B. mit unserem SPA-Paket

DETOX & RELAX

Tauche ein in ein exotisches Frische-Erlebnis. 

Oder wir verwöhnen Dich mit unserer Spezial-Massage

SWEET DETOX

eine Ganzkörper-Stoffwechselmassage mit Honig-Ingwer-Öl, speziell zum Entschlacken und Entgiften.

Zusätzlich haben wir dir 3 Babor-Sets zusammengestellt – Sie dienen der gründlichen Reinigung, regen den Stoffwechsel und Mikrozirkulation an und vitalisieren Deine Haut – hier ist ganz sicher die richtige Auswahl für Dein individuelles Wohlfühlprogramm dabei!

DETOX TO GO

Für unterwegs oder für Alle, die es unkompliziert mögen.

Set 1: Cleansing Gel & Tonic, AHA Peel Pads

Das Set enthält zwei wirksame Cleansing-Produkte, die zusammen oder auch einzeln angewendet werden können. 

Das erfrischende, fettfreie Cleansing Gel & Tonic reinigt intensiv mit Anti-OX Complex, Schachtelhalmextrakt und Apfelwasser. Der Anti-OX Complex unterstützt den Eigenschutz der Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen und enthält Stoffe aus Brokkoli, Zitrone und Aloe Vera. Eine schnelle, unkomplizierte Anwendung, bei der kein zusätzliches Tonic erforderlich ist. Denn das erfrischende, fettfreie Cleansing Gel & Tonic ist Reinigung und Gesichtswasser in einem. Und dient so als optimale Pflegevorbereitung für Deine Tagescreme. 

Willst Du noch mehr tun? Die praktischen, hocheffektiven fruchtsäuregetränkten Doctor Babor AHA Peel Pads wirken gezielt und sofort gegen fahle Haut, Unebenheiten, vergrößerte Poren, feine Linien und Fältchen. Mit dem 5,1% AHA-Complex aus Milchsäure, Zitronensäure und Glykolsäure werden abgestorbene Hautschüppchen effektiv entfernt und die Zellerneuerung gefördert. Durch die Anwendung der Fruchtsäurepads wird die Haut belebt und ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern, verbessert. 1-2x in der Woche, nach der Reinigung, 5-10 min Einwirkzeit reichen aus, um Deine Haut nachhaltig zum Strahlen zu bringen. Bitte unbedingt am Tag eine Pflege mit Lichtschutz verwenden.

NEW SKIN

Neustart für Deine Haut – von Innen & Außen

Set 2: Enzym Cleanser, Thermal Toning Essence, Algae Vitalizer Ampoule, SYN-BIOTIC PLUS*

Das New Skin Set besteht aus vier Produkten, die nicht nur von Außen, sondern mit den Doctor Babor Nutriceuticals auch von Innen die Haut wieder zum Leuchten bringen. 

Unser geliebter Enzym Cleanser, ein feinkörniges Reinigungspulver mit keratolytischer Wirkung, reinigt schonend und revitalisiert die Haut intensiv mit Vitamin C. Das Ergebnis ist ein strahlend schönes, feineres Hautbild.

Die beruhigende Thermal Toning Essence unterstützt nach der Reinigung die Barrierefunktion der Haut, die feuchtigkeitsspendende Algae Vitalizer Ampoule entgiftet im Anschluss durch ihre Plankton-Algen-Extrakte und vitalisiert die Hautfunktionen. Beide schützen mit Anti-Ox Complex und aktivieren den Eigenschutz der Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen.  Das Ganze wird von Innen unterstützt durch das DOCTOR BABOR – HYDRO CELLULAR Kombinationspräparat SYN-BIOTIC PLUS. Mit Inulin, Pflanzenextrakten (Schwarzkümmel, Curcuma und schwarzer Pfeffer), Lacto- und Bifidokulturen sowie Riboflavin und Niacin, unterstützt es die Funktion der Darmschleimhaut und trägt zur Erhaltung gesunder Haut bei.

VITAMIN BOOSTER

Deine Detox Routine: Doctor Babor, Gartenkresse und Vitamin C & E

Set 3: Detox Lipo Cleanser, Rebalancing Liquid, Detox Vitamin Cream

Das DOCTOR BABOR Vitamin Booster Set ist eine effektive Pflegeroutine für die tägliche Anwendung. Das Ergebnis ist nachhaltig durch die hocheffektiven Wirkstoffe der Doctor Babor Produkte und die Detox-Helden Gartenkresse und Vitamin C & E. 

Der tiefenreinigende Reinigungsbalsam Detox Lipo Cleanser mit Wärmeffekt hat eine Anti-Pollution-Wirkung. Der enthaltene Anti-Ox Complex unterstützt den Eigenschutz der Haut und schützt vor negativen Umwelteinflüssen. Mit Hilfe der speziellen Lipo-Therm Formel werden die Poren geöffnet und Verunreinigungen intensiv gelöst. Alle folgenden Wirkstoffe werden so von der Haut optimal aufgenommen. Das Ergebnis ist ein strahlend schönes Hautbild mit sichtbar verfeinerten Poren.

Im Anschluss reguliert, beruhigt und stärkt das ausgleichende Gesichtswasser Rebalancing Liquid die Gesichtshaut. 1,5% Capryloyl Glycine unterstützt den natürlichen Haut-pH-Wert und somit den Säureschutzmantel der Haut. Beta-Glucan beruhigt irritierte, empfindliche Haut und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl ohne Spannung. Das Tonic lässt die nachfolgende antioxidative Vitamin-Creme besonders gut wirken und das alles frei von Duftstoffen, synthetische Farbstoffen und Alkohol.

Die Detox Vitamin Cream ist das Highlight dieser Routine. Sie unterstützt nicht nur die Hauterneuerung bei müder und fahler Haut, der enthaltene Gartenkresse-Extrakt schützt die Haut vor Umweltbelastungen und unterstützt den natürlichen Abbau von Stoffwechselprodukten (Metaboliten). Extrakte der Nori-Alge schützen vor UVA Belastungen. Die hauteigenen Abwehrkräfte werden gestärkt und die Haut vor vorzeitiger umweltbedingter Hautalterung geschützt. Retinew A16 aktiviert, ähnlich wie Retinol, die Hauterneuerungsprozesse und lässt die Haut insgesamt ebenmäßiger und frischer erscheinen. Die Vitamine C und E verbessern den hauteigenen Schutz gegen oxidative Schäden. Die Detox Vitamin Cream gleicht gestresste, müde wirkende Haut aus und gibt ihr die vitale Frische zurück.

*Nahrungsergänzungsmittel gem. EU-Richtlinie 2002/46/EG. Nur Wirkstoffe enthalten. Frei von Zusatzstoffen. Ohne Farb-, Geschmacks und Überzugsstoffe. Glutenfrei. Lactosefrei. Hypoallergen. Geprüfte Qualität

Gerne sind wir 24/7 zu all deinen  Fragen rund um das Thema DETOX da – persönlich vor Ort, am Telefon oder online per E-Mail.

Viel Spaß, lass es Dir gut gehen und bleib gesund

Dein Beauty Lounge Spa Team

Wechseljahre – keine Panik

Gerade jetzt im Herbst/Winter, draußen ist es dunkel, nass und kalt,kommt es bei vielen Frauen zu trüben Gedanken rund um das Thema WECHSELJAHRE.

Als Wechseljahre bezeichnet man den Zeitraum im Leben einer Frau, in dem die Menstruation allmählich ausbleibt. Dieser Prozess entwickelt sich über längere Zeit hinweg und ist mit einem Rückgang der Hormonbildung verbunden. Irgendwann bleibt die Periode ganz aus. Der Fachbegriff hierfür lautet Menopause.

In Verlauf der Perimenopause, die statistisch mit 47,5 Jahren beginnt, sinkt dein Östrogenspiegel. Es kann zu Östrogenmangelsymptomen kommen wie,

  • Hitzewallungen
  • unreine Haut
  • Haarausfall
  • Schlaflosigkeit
  • Stimmungsschwankungen
  • trockene Schleimhäute
  • schlaffe Haut


Zugegeben: Die Wechseljahre sind eine turbulente Zeit. Wenn du aber deinen Körper gut unterstützt, kannst du beschwerdefreie Jahre erleben und gesund und fit bis ins hohe Alter bleiben.

Nachfolgend möchten wir dir ein paar Tipps mit an die Hand geben:

Ernährung: auf natürlichem Weg ohne Gelenkschmerzen & Co.

Mit der Art, wie du dich ernährst, kannst du großen Einfluss auf schmerzende Gelenke nehmen. Gleichzeitig unterstützt du dein Immunsystem und kannst auch andere Beschwerden positiv beeinflussen. Und das alles völlig ohne Nebenwirkungen. 

Vermeide proentzündliche Lebensmittel wie Schweinefleisch oder Pute. Versuche auch mal, ob sich deine Beschwerden verbessern, wenn du einige Wochen auf Milchprodukte verzichtest.

Antientzündliche Lebensmitteln solltest du den Vorrang geben. Beeren, Grünkohl, Granatapfel, Kurkuma oder Ingwer wirken entzündungshemmend. Genauso wie antioxidantienreiche Lebensmitteln: Greife dafür zu bunter und abwechslungsreicher Pflanzenkost.

Grünes Blattgemüse wirkt darüber hinaus schmerzstillend: Mangold, Spinat, Feldsalat & Co dürfen also reichlich auf deinem Teller landen.

Jede zweite Frau hat auch mit Hitzewallungen zu kämpfen. Diese Beschwerden können Sie schon enorm verbessern, wenn Sie ein paar (liebgewonnene) Gewohnheiten für einige Zeit weglassen (Kaffee, Alkohol, stark gewürztes, scharfes und heißes Essen)

Sollte es Phasen geben, in denen es dann doch mal etwas zu viel von allem war, kannst du deinen Körper mit einer Detox-Kur wieder in Balance bringen. 


Pflanzliche Mittel können Hitzewallungen oft zuverlässig lindern, wenn du sie über mehrere Wochen täglich einnimmst.

  1. Salbei wirkt herausragend gegen Schweißausbrüche. Du kannst ihn als Tee, Tinktur, Deo oder Duschgel verwenden. Besonders wirksam sind Extrakte aus Frischpflanzensaft in Tropfen- oder Tablettenform. 
  2. Der Duft von Lavendel wirkt sich beruhigend aus und kann nachweislich Hitzewallungen lindern. Du solltest 2x täglich für 20 Minuten den Geruch vom Lavendelöl aufnehmen. 
  3. Oft sind die Beschwerden auf eine Östrogendominanz zurückzuführen. Dann eignen sich Präparate, Tees oder Tinkturen mit Mönchspfeffer oder Schafgarbe.
  4. Traubensilberkerze kann ich dir besonders für den Zeitraum ab der Perimenopause (um Ende 40) empfehlen. Du solltest aufgrund fehlender Studien Traubensilberkerze nicht länger als 6 Monate am Stück einnehmen.

Bewegung: wichtig bei den meisten Beschwerden

Bei vielen Beschwerden in den Wechseljahren solltest du Sport und Bewegung nicht vermeiden, im Gegenteil: Gelenkschonende Sportarten wie schwimmen, Radfahren oder auch Yoga und Pilates sind wichtig, um die Muskulatur um deine Gelenke zu stärken. Außerdem findet durch die Bewegung leichter der Flüssigkeitsaustausch in deinen Gelenken statt, der für  die Nährstoffversorgung und den Abtransport von Stoffwechselprodukten verantwortlich ist. Neben Sporteinheiten solltest du deshalb Bewegung in deinen Alltag integrieren, zum Beispiel durch  tägliche Spaziergänge. Baue dringend überflüssige Pfunde ab. Auch wenn es überraschend klingt: Schwitzen durch Sport hilft gegen Hitzewallungen. Welche Sportart du betreibst, ist nicht wichtig. Hauptsache du hast Freude an der Bewegung und kommst streckenweise ins Schwitzen. Du solltest anfangs 3x in der Woche für mindestens 30 Minuten aktiv werden.

Vermeide Stress

Stress wirkt immer porenentzündlich und kann Schmerzen begünstigen. Sorge also für genügend Pausen und Entspannung. Kleine Auszeiten sind dabei besser als keine. Was dir besonders guttut ist individuell sehr verschieden. Gezielte Atemübungen, Entspannungsverfahren oder Meditation können dich unterstützen. Aber auch Spaziergänge in der Natur wirken beruhigend und entspannend.

Versuche dich zu entspannen. Yoga, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson oder Massagen sind geeignet, um dich dabei zu unterstützen.

Je entspannter und ausgeglichener du bist, desto besser kannst du mit den Beschwerden umgehen und desto mehr verbessert sich dein Wohlgefühl.

Behandle dich gut. Bleibe körperlich und mental aktiv.
Nehme Dir ausgiebig Zeit für dein eigenes Wohlbefinden, gönne Dir einen Besuch in unserem SPA, gerade für die Bedürfnisse der Haut in den Wechseljahren bieten wir spezielle Behandlungen an.


Wie wäre es z.B. mit unserer Anti-Aging-Lifting Packung, ein hautstraffendes Pflegeritual für den gesamten Körper. Regelmäßig angewendet wird Ihre Haut regelrecht aufblühen. 
Oder du wählst eine Hochleistungs-Gesichts-Behandlung mit sofort sicht- und spürbaren Ergebnis, speziell auf deine persönlichen Hautbedürfnisse ausgerichtet.
Wir bieten auf diesem Gebiet 2 neue Behandlungsmethoden, Hydra Plus Facial und SkinFirmor

mehr Informationen findest du hier

Wir Frauen kommen mittlerweile sehr gut durch diese Phase unseres Lebens! 

Alles Gute für Sie!

DAS 1X1 SCHÖNER SOMMERHAUT

Der Sommer ist ENDLICH da – und mit ihm der Wunsch nach makellos schöner Haut. Kein Problem mit unseren Tipps für schöne Sommerhaut.

Während sich Problemzonen von Körper und Haut im Winter unter Schals, Wollpullis und anderen Kleidungsstücken verstecken lassen, offenbaren luftige Kleidchen und lässige Tops in den warmen Sommermonaten die nackte Wahrheit. Doch keine Sorge, wer ein paar Pflegerituale verinnerlicht, hat nichts zu verstecken!

DIE RICHTIGE PFLEGE FÜR DEN SOMMER

Reichhaltige Cremes und ölige Reinigungsprodukte haben in der warmen Jahreszeit auf normaler Gesichtshaut nichts verloren – und genau so wenig in der täglichen Pflegeroutine. Der Grund: Sonne, Hitze und Schweiß regen die Talgproduktion der Haut an. Im schlimmsten Fall reagiert diese mit Pickeln und Mitessern. Was die Gesichtshaut im Sommer aber gerne hat? Leichte Pflegeprodukte, die die Poren erst gar nicht verstopfen. Statt Make-up empfiehlt sich ein getönter Sonnenschutz fürs Gesicht mit Lichtschutzfaktor 20. Ebenso wichtig: die abendliche Reinigung. Seien Sie damit vor allem im Sommer besonders gründlich. Nur so kann sich Ihre Haut über Nacht regenerieren und belohnt Sie am nächsten Morgen mit dem perfekten Glow.

CREMEN, CREMEN, CREMEN

UV-Strahlung sorgt für einen schönen Teint und regt die körpereigene Vitamin-D-Produktion an. Doch das bedeutet nicht, dass Sonnenstrahlen ungefährlich sind! Wer im Sommer das Haus verlässt, darüber sind sich Experten einig, sollte stets einen UV-Schutz auftragen. Mindestens Lichtschutzfaktor 20, wer helle oder empfindliche Haut hat, greift zu Faktor 50. Der Lichtschutzfaktor gibt an, wie viel länger Sie sich in der Sonne aufhalten können, ohne einen Sonnenbrand zu kriegen. Der Lichtschutzfaktor 30 erhöht diese Zeit also um das 30-fache. Bei einem sehr hellen Hauttyp hält der körpereigene Schutz bei kräftiger Sonne nur 10 Minuten. Fünf bis sechs Esslöffel Sonnencreme sind ideal für den Körper, das Gesicht verträgt einen Teelöffel. Wer sich an diese Mengenangaben hält, ist auf der sicheren Seite, was den angegebenen Lichtschutzfaktor betrifft. Nichtsdestotrotz sollten Sie immer wieder nachcremen und die Mittagssonne meiden.

BODYLOTION IST GUT – AFTER-SUN-PRODUKTE SIND BESSER!

Gibt es was Schöneres als eine reinigende Dusche nach einem Tag am Strand oder See? Ist die Haut dann erst einmal befreit von Schweiß und Sonnencreme, freut sie sich über eine Extraportion Feuchtigkeit. Denn nicht nur Sonne und Hitze trocknen die Haut aus, paradoxerweise entzieht ihr auch Wasser Feuchtigkeit. Jetzt zur gewohnten Bodylotion zu greifen, ist sicherlich nicht falsch. Doch auch wenn die Haut keine Anzeichen von Sonnenbrand aufweist, kommen ihr die beruhigenden und kühlenden Inhaltsstoffe der After-Sun-Pflege gerade recht.

TIME TO SAY (NOT) GOODBYE

Beauty- Bonus: ein Bräunungsbeschleuniger in den Babor Sun Protect Produkten, aus Mönchspfeffer-Extrakt lässt uns länger erholt aussehen.

Unsere top five Sommer-Produkte

  1. Erfrischendes, fettfreies Reinigungsgel und Gesichtswasser in einem

2. Die angenehm leichte Hyaluron Cream ist ein 24h Feuchtigkeits-Spezialist zur sofortigen, kontinuierlichen Durchfeuchtung der Haut.

3. Mehr als Sonnenschutz. PROTECT CELLULAR bietet einen 360° Schutz vor UV-Strahlung, Blue Light und vorzeitiger, umweltbedingter Hautalterung.

4. Wirkstoffkonzentrat für jede gestresste Haut bei Hitze- und Spannungsgefühlen.

Seien Sie top vorbereitet für Ihren unvergesslichen Sommer und pflegen Sie Ihre Haut mit den besten Produkten, denn Sie haben nur die Eine 😉

Exklusiv bis 01.08.2021 erhalten Sie noch zusätzlich dieses Power-Serum Set beim Shopping IHRER Sommerprodukte -> 

WIMPERNLIFTING: DAS GEHEIMNIS FÜR EINEN TOLLEN AUGENAUFSCHLAG

Eine Dauerwelle für die Wimpern,die Mascara und Wimpernzange wochenlang überflüssig macht. Klappt das wirklich?

………..Unsere liebe Kollegin Mona hat’s getestet!

Du wünscht Dir lange, geschwungene Wimpern,aber die Natur hat dich leider mit der supergeraden XS-Variante ausgestattet? Dann kannst du dir die Wimpern entweder jeden Tag aufs Neue mit Wimpernzange und Mascara tunen. Oder du gönnst dir mittels unserem Wimpernlifting für Wochen Ruhe von dem Beauty-Stress.

Was ist ein Wimpernlifting?

Ein Lash-Lift ist quasi eine Dauerwelle für die Wimpern. Die eigenen Wimpern werden mittels Gelkissen und verschiedenen Lotions nach oben gebogen. Die Wimpern sollen dadurch im idealen Winkel geformt werden, ohne dass sie eingerollt werden (wie bei einer Wimpernewelle) und dadurch praktisch an Länge verlieren. Der Effekt: die Wimpern wirken wie nach oben gestreckt. Das Wimpernlifting hält bis zu 6 Wochen, ganz Wimpernzange und Extensions. Sogar das Tuschen kannst du dir fürs erste sparen – weil die Härchen beim Lash-Lift in der Regel auch gefärbt werden, wirken sie nämlich auch ohne Mascara länger und dicker. Klingt gut, oder?

Wie funktioniert es?

Die Behandlung dauert ca. 60 Minuten. Das eigentliche Lash-Lift besteht aus 3 Phasen: Im ersten Schritt wird ein Wellmittel aufgetragen, das die Wimpern in Schwung bringt. Im zweiten Step kommt ein Fixiermittel auf die Härchen, das den Schwung für Wochen konserviert. Im Anschluss werden die Wimpern noch gefärbt.

Wie das im Detail abläuft? Das hat unsere Kollegin Mona getestet: Bevor es losgeht, musste Mona sich komplett abschminken. Im Anschluss entfettet unsere Kosmetikerin Carolin Wimpern und Lider. Auf Monas Augenlider klebt die Expertin gewölbte Silikonpads, welche die spätere Form der Wimpern vorgeben. Quasi die Lockenwickler beim Lash-Lift. “Wie bei einer Dauerwelle gilt: Je kleiner die Wickler bzw. Pads, desto stärker der Kringeleffekt. Je größer, desto softer das Ergebnis”, so die Expertin. Für einen größtmöglichen Vorher-Nachher-Effekt entscheidet sich Mona für die kleinsten Pads. Danach kämmt Sie Monas Wimpern über die Pads, damit sie nicht zusammenkleben oder unregelmäßig liegen. Jetzt klebt die Expertin die Wimpern einzeln, Haar für Haar, auf das Pad. Bei Mona frisiert Carolin die Wimpern gerade nach oben – das öffnet den Blick am stärksten. “Man kann sie aber auch leicht nach außen kleben. Das sorgt für einen hübschen Schmetterlingseffekt.”

Sie benutzt dabei einen wasserlöslichen Kleber und ein kleines Tool, das aussieht als könnte man es auch verwenden, um Zahnstein zu entfernen…Keine Sorge: tut nicht weh!

Nach gründlicher Vorbereitung trägt Carolin Phase 1 auf. DieLotion bricht die Schwefelbrücken in den Härchen – das macht sie formbar. Die erste Phase kann etwas brennen, das hängt davon ab, wie ruhig man die Augen geschlossenhält und wie empfindlich die Augen sind. Eine Überempfindlichkeit, die nicht bei Jedem auftreten muss, ist schon innerhalb weniger Stunden verschwunden. Dann kann man seine Wow-Lashes in vollen Zügen genießen. Bei feinen Wimpern wie Monas muss Phase 1 eine Viertelstunde einwirken. Bei dickeren Haaren bis zu 20 Minuten.

Zeit für Phase 2. Die Lösung fixiert den neuen Schwung in den Wimpern. Einwirkzeit: 13 MinutenCarolin reinigt die Wimpern und trägt im letzten Schritt nocheine Farbe auf: Blauschwarz. Warum? Gefärbt wirken Wimpern länger und dicker. Und durch den bläulichen Stich glänzt die Farbe stärker als reines Schwarz. Die Wimpern sehen jetzt aus wie mit Mascara getuscht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie lange hält ein Wimpernlifting und wie oft sollte man es machen?

Die Farbe verblasst nach 2 ½ Wochen langsam. Der Lifting-Effekt hält bis zu 6 Wochen. Dann fallen die Härchen langsam aus und machen Platz für Neue.

Was muss man nach einem Lash-Lift beachten?

Nach einem Wimpernlifting solltest du ca. 24 Stunde warten, bis du deine Wimpern schminkst, nass machst oder mit Beauty Produkten pflegst. Danach kannst du alles wie gewohnt durchführen.

Monas Fazit: “Ich werde es wieder tun!”Meine Wimpern hätte ich nach dem Wimpernlifting tatsächlich 2 Wochen gar nicht tuschen müssen. Aus Gewohnheit und für einen Extra-Boost Fülle zu geben, habe ich es trotzdem getan”. Nach ca. 5-6 Wochen merkt man, dass die neuen Haare wieder ohne Schwung nachwachsen. Dann wird es Zeit fürs nächste Lifting.

Möchtest auch DU morgens aufwachen und „fertig geschminkt“ in den Spiegel sehen?

Unser Summer-Special

Wimpernlifting inclusive. färben für nur
Euro 64,–
(60 Minuten Verwöhnzeit)

MEISTERWERKE DER HAUTPFLEGE

Mehr davon: Ampullen, Ampullen, Ampullen

Kleines Fläschchen, große Wirkung! Die  AMPOULE CONCENTRATES von BABOR halten für jeden Hauttyp und jede Situation den passenden Beauty-Helfer parat. Hochkonzentriert wirken die 2ml-Elixiere superschnell und sind daher die perfekten Beauty-Komplizen. Mal geht’s heiß her im Job, mal relaxen wir im Liegestuhl, hetzen wir im Shopping-Stress durch die Stadt – verschiedene Ampullen lassen uns in jeder Lebenslage blendend aussehen! Kein Wunder, dass die Fläschchen gerade zum absoluten Must-Have der Beauty-Blogger gehören.

Aber wie werden Ampullen angewendet?

Ampullen richtig anwenden: Ampullen sind besondere Pflegeprodukte und meist nicht in unserer täglichen Hautpflegeroutine enthalten. Kein Wunder, dass sie kleinen Wirkstoffwunder Fragen aufwerfen. Wie öffne ich eine Ampulle? Trage ich die Ampulle vor oder nach der Creme auf? Ampulle vor Serum oder Ampulle vor Make-Up? Keine Sorge, so schwer ist es gar nicht! Wir beantworten Ihnen die am meisten gestellten Fragen rund um das Thema Ampullen Anwendung und klären auf, wie sie die Ampulle am besten in Ihre Hautpflegeroutine integrieren können.

Dieses kurze Video demonstriert Ihnen, wie Sie Glasampullen richtig öffnen.

Step 1

Ampulle schütteln

Schütteln Sie die Ampulle, damit sich alle Inhaltsstoffe ausreichend vermischen.

Step 2

Ampulle öffnen

Wie bricht man Ampullen? Mit dem beiliegenden Ampullenöffner können Sie die Glasampulle öffnen. Bedecken Sie den Ampullenhals mit der Ampullen Aufbrechhilfe oder einem Kosmetiktuch, der untere, farbige Ring kennzeichnet den Hals exakt. Nun können sie die Ampulle aufbrechen.

Step 3

Ampulle auftragen

Geben Sie das Konzentrat in ihren Handteller, um es anschließend großzügig auf dem gereinigten Gesicht, Hals und Dekolleté zu verteilen. Arbeiten Sie das Konzentrat anschließend mit klopfenden Fingerbewegungen sanft in die Haut ein. Verwenden Sie den gesamten Inhalt der Ampulle für maximale Wirkkraft.

Step 4

Pflege nach der Ampulle

Zum Schluss können Sie nach Hautgefühl entscheiden, ob Sie eine Pflegecreme auftragen oder ohne auskommen. Wenn Sie die Ampulle am Morgen aufgetragen haben, können Sie sich danach wie gewohnt schminken, da das Konzentrat schnell in die Haut einzieht.

Für Workaholics

Trockene Büroluft, Stress, Blue Light vom Smartphone und dann greifen wir uns in Gedanken versunken noch ins Gesicht – das strapaziert die Haut. Zeit für die Pollution Protect und Matte Finish Ampulle. Denn diese Spezialisten vitalisieren wie ein Morgenspaziergang oder mattieren Business-gestresste Haut.

Für Jetsetter

Die Luftfeuchtigkeit im Flugzeug liegt bei 20 %, unsere Haut braucht aber 50 %. Außerdem sorgt die Zeitverschiebung gerade bei Langstreckenflügen für Schlafmangel und lässt den Teint fahl aussehen. Die Haut braucht jetzt Stärkung und Lipide. Der Spezialist: die Stress Control Ampulle.

Für Fashionistas

Shopping-gestresste und Schnäppchenjäger freuen sich, wenn ihr Teint genauso up-to-date ist wie ihr Outfit. Mit High-Tech Peptiden strafft die Collagen Booster Ampulle effektiv und sorgt für einen grandiosen Look.

Für Dancing Queens

Zugegeben, ab einem gewissen Alter ist schon ein ausgiebiges Dinner mit Freunden, das erst nach Mitternacht sein Ende findet, eine lange Nacht. Aber auch, wer nicht mehr bis morgens durchtanzt, macht seiner Haut mit einer Extraportion Feuchtigkeit oder einem kleinen Fitnessprogramm Freude. Die Spezialisten: Active Night oder 3D Firming Ampulle.

Für besondere Anlässe

Ob wichtigstes Meeting, erstes Date oder Hochzeit: Besondere Tage verlangen nach besonderen Beauty-Maßnahmen. Und zwar maßgeschneidert. Stress-Pickelchen bekommt die Active Purifier Ampulle in den Griff. Wer vor Aufregung Rot sieht, entspannt bei einer Mini-Yoga-Session mit der Beauty Rescue Ampulle. Für den Perfect Glow sorgt die gleichnamige Ampulle und wer ein schnelles, flüssiges Lifting braucht, greift zu Lift Express.

Für Bergsteiger

Ein guter Lichtschutzfaktor ist gerade in den Bergen ein Muss. Abends kann man sich dann auf einen deftigen Kaiserschmarrn und einen besonderen Vitamin-Cocktail freuen: Die Multi Vitamin Ampulle wirkt wie ein frischer Smoothie und versorgt die Haut mit den wichtigsten Vitaminen.

Für den Urlaub

Die Beach-Ampulle ist das Algae Vitalizer Concentrate. Nicht nur, weil es einfach Meer-Wirkung hat, sondern es durchfeuchtet auch intensiv und mineralisiert. Für Meerjungfrauen und andere Strandschönheiten. Und nach dem Sonnenbad – die After Sun Ampulle.

Übrigens: Als Sieben-Tage-Kur sind Ampullen ein echter Luxus für die Haut und sorgen für sichtbare Effekte. Ein super Start in eine Kur ist die Hydra PlusAmpulle mit Hyaluronsäure, denn eine gut durchfeuchtete Haut nimmt die folgenden Wirkstoffe optimal auf.

Ampullen – Wie oft sollten sie angewendet werden?

Ob „Frischekick to go“ oder „Langzeitschönmacher“, Ampullen bieten zusätzliche Pflege und können daher hin und wieder zwischendurch oder über einen längeren Zeitraum als Kur angewendet werden. Alle BABOR Ampullen sind als Wochenkur in einer Ampullen Schachtel erhältlich – um sichtbare Effekte zu erzielen, sollten die hochwertigen Ampullen insgesamt sieben Tage hintereinander angewendet werden. Eine Anwendung über mehrere Wochen kann das Ergebnis noch verbessern!

Ampulle morgens oder abends verwenden?

Generell können Ampullen morgens und abends verwendet werden. Für die Ampullen mit einem Soforteffekt, wie beispielsweise die Lift Express und die Glow Ampulle, ist morgens der beste Zeitpunkt für das Auftragen auf der Haut. Für die anderen Ampullen, die die Haut beim nächtlichen Regenerationsprozess unterstützen sollen, ist der beste Zeitpunkt vor dem Schlafengehen. So hat die Haut ausreichend Zeit, alle Wirkstoffe aufzusaugen und die gewünschte Wirkung zu erzielen.

IT´S DETOX TIME

DETOX FRISCHEKICK FÜR DEN KÖRPER & TEINT

Schadstoffe im Körper zeigen sich als Allererstes auf der Haut. Die Konsequenz: Pickel, Ablagerungen und Rötungen. Zum Glück lassen die sich mit den richtigen Detox-Tipps und passenden Hautpflege-Kniffen ganz schnell beseitigen

Selbst wenn wir dann ein großes Detox-Programm mit gesunder Ernährung  starten, um den Körper endlich von den lästigen Schadstoffen zu befreien, dürfen wir erst einmal mit weiteren Unreinheiten und Hautproblemen rechnen. Giftstoffe werden nämlich nicht nur über Organe wie Nieren, Blase, Leber und Darm ausgeleitet, sondern ebenso über die Haut. Daher ist es wichtig, den Körper und die Haut neben einer gesunden Ernährung beim Entgiften mit einigen Beauty-Tricks und passender Hautpflege zu unterstützen. Daher rücken wir Schuppen, trockener Haut, Dellen und Unreinheiten auf die Pelle! Aber auch umweltbedingte Hautprobleme können wir mit Detox-Maßnahmen in den Griff bekommen. Der Effekt wird uns überzeugen: Ein rosig frischer Teint und glattere Haut!

Aber wie funktioniert Detox genau in Bezug auf unsere Haut?

1. Die Ernährung macht’s

Tees, frisches Obst und Gemüse wirken Wunder. Experten sind sich sogar sicher, dass die gesunden Lebensmittel und eine hohe Flüssigkeitszufuhr den Körper bestens beim Entgiften unterstützen. Am besten greifen wir hier auf Kräutertees und Wasser zurück, denn dadurch wird der Körper gründlich durchgespült.

2. Bewegung, Bewegung

Ob Joggen, Walken, Yoga oder ausgiebige Spaziergänge: Wer sich oft und vielseitig bewegt, kurbelt alle Stoffwechselvorgänge im Körper an. Es ist allerdings wichtig, während einer Detox-Kur nicht zu übertreiben, sondern ein gesundes Maß an anstrengenden Workouts mit Entspannung zu mischen, denn der Sport soll Kraft geben und nicht zusätzlich Kraft entziehen!

3. Die richtige Gesichtspflege

Während eines Detox-Programms braucht die Haut viel Feuchtigkeit und eine leichte, trotzdem nährende und vitaminreiche Pflege. Und ja, das gilt auch für unreine Haut, die oft genau deshalb zu viel Talg nachproduziert, weil ihr Feuchtigkeit fehlt! Während einer Detox-Kur bietet sich insbesondere Hautpflege mit Hyaluronsäure an – dieser körpereigene Stoff ist für wirklich jeden Hauttyp geeignet. Hyaluronseren oder Gesichtsmasken mit dem Power-Wirkstoff unterstützen die Hautzellen bei der Feuchtigkeitsbindung und füllen die Feuchtigkeitsspeicher der Haut sowohl in der Tiefe als auch an der Oberfläche wieder auf.

4. Peelings, Packungen & Bäder

Entgiftungsprozesse können insbesondere durch Peelings, Bäder, Packungen und Massagen begleitet werden. Wir empfehlen insbesondere Massagen, die den Lymphfluss anregen und Schadstoffe so über die Lymphen an die Oberfläche bringen können. Zusätzlich sollten alte Hautschüppchen mit Peelings entfernt werden. Dafür am besten einen Peeling-Handschuh oder eine Körper-Bürste nutzen und mit diesen in kreisenden Bewegungen über den Körper fahren. Wer kein Tool zur Hand hat, setzt auf mechanische Peelings aus Salz oder fertige Produkte. Dafür einfach etwas feines Salz mit Wasser mischen und den Körper abreiben.
Neben Massagen und Peelings entgiften auch spezielle Entschlackungsbäder in der Wanne, etwa mit Salz vom Toten Meer, basischem Badesalz oder Ingwer. Dafür die Wanne mit warmem Wasser (etwa 38 Grad Celsius) füllen, Badezusatz hinzugeben und für 15 Minuten entspannen.

Unser Ayurveda-Detox-Paket ist der perfekte Start in Ihre Kur, Sie erhalten eine professionelle Anleitung und tun sich und Ihrem Körper etwas Wunderbares. Wir können Ihnen dies nur bestens empfehlen!

Unsere top five Detox-Produkte:

1.Shower Oil mit wertvollem Arganöl für eine sanfte, aber gründliche Reinigung der Körperhaut.

2. Enzyme Cleanser als feinkörniges Reinigungspulver mit Vitamin C für eine intensive Reinigung des Gesichts.

3. Active Night Ampullen als beste Unterstützung für die nächtliche Regenerationsphase der Haut.

4. Moisturizing Foam Mask als Unterstützung zur Hydratisierung der trockenen Haut, der es oft an Feuchtigkeit und Fett fehlt.

5. Detox Vitamin Cream als Unterstützung der Hauterneuerung bei müder und fahler Haut und zum Schutz vor äußeren und schädlichen Einflüssen.

Die richtige Reinigung ist das A&O

First Cleansing

Die richtige Gesichtsreinigung bildet den ersten und wichtigsten Step
in unserer Pflegeroutine. Umso wichtiger, dass wir wissen, wie es geht!

Für kaum einen Bereich unserer Schönheitspflege gilt das so wie für die Reinigung. Wenn es um unsere empfindliche Haut geht, ist „Hauptsache,
alles runterwaschen!“ nicht die Lösung. Denn wer mit aggressiven Gels oder Lotions zu Werke geht, verletzt den sensiblen Lipidmantel unserer Haut, und genau der ist ihr natürlicher Schutzschild. 

Dr. Michael Babor wusste es schon vor mehr als 60 Jahren:
Öl macht schön. Daher führt auch bei BABOR kein Weg am flüssigen Gold vorbei. Und zwar nicht erst, seit es sich zum Megatrend gemausert hat.

Schon in den 50er Jahren forschte der Biochemiker an einer Symbiose aus frischem Wasser und hochwertigen Naturölen.
Für ihn war diese Kombination das Geheimnis von Schönheit –
immerhin ähneln natürliche Öle den Lipiden der Haut.
Schließlich gelang es ihm, eine 2-Phasen-Reinigung mit hydrophilen,
also speziellen „wasserliebenden“ Ölen zu entwickeln, welche die Haut sanft und porentief reinigt: das HY-ÖL. Damals revolutionär, heute legendär. 

Doch seit der Erfindung des HY-ÖLs hat sich unsere Umwelt verändert und Umweltgifte haben zugenommen.
Daher hat BABOR die Formel um einen Detox-Wirkstoff ergänzt und die Reinigung noch effektiver gemacht.
Das HY-ÖL enthält nun zusätzlich den Quillaja-Extrakt, der aus der Rinde des Seifenrindenbaums gewonnen wird und der wie ein Schmutzmagnet wirkt. Den zweiten Schritt der Reinigung, die Kräuterelixiere, Phytoactives, hat BABOR mit einem Detox-Extrakt aus der Heilpflanze Odermennig optimiert. 

Saubere Sache – Reinigung mit ÖL!

Im Laufe eines Tages sammelt sich ein buntes Allerlei aus überschüssigem Talg, Staub und Schmutz auf der Hautoberfläche an.
Auch das Resultat der Arbeit, welche die Haut während der Nacht verrichtet, findet sich am nächsten Morgen auf ihr wieder: abgestorbene Hautschüppchen, Schweiß und Talg.
Wer diese Rückstände nicht gründlich entfernt, kann jede Creme gleich im Schrank stehen lassen: die edlen Wirkstoffe hätten gar keine Chance,
ihre ganze Kraft zu entfalten. Also ran ans Öl!
Wo manch andere Reinigung den schützenden Lipidmantel der Haut angreift, stärkt das HY-ÖL ihn schon während der Reinigung. Und: Öl löst Öl. Make-up – auch wasserfestes – oder überschüssiger Hauttalg löst es spielend leicht. Für einen Strahle-Teint, der sich auf Pflege freut. 

Die richtige Anwendung der Reinigung mit dem
BABOR HY-ÖL + Phytoactive

Während das HY-ÖL für jeden Hauttyp geeignet ist, wird das Phytoactive je nach Hauttyp gewählt.

Phase 1 

Schritt 1: Das HY-ÖL wird auf die trockene Haut in kreisenden Bewegungen aufgetragen. Es reinigt nicht nur tiefenwirksam und gründlich, ohne den Lipidmantel der Haut anzugreifen, sondern baut ihn sogar während der Reinigung auf. Es besteht zu 100 Prozent aus den reinen hydrophilen Ölen Sojaöl, Sesamöl und Erdnussöl, die öllösliche Partikel von der Haut entfernen. Das HY-ÖL ist frei von Konservierungsstoffen und besonders mild zur Haut.

Schritt 2: Das Phytoactive wird über dem HY-ÖL verteilt und leicht einmassiert. Phytoactives pflegen die Haut bereits während der Reinigung mit hautbildspezifischen, natürlichen Kräuterextrakten.
Durch das abgestimmte Mischungsverhältnis der Kräuter wird eine synergetische und potenzierende Wirkung erzielt. 

Phase 2 

Am Ende der Reinigung werden die Finger mit kühlem Wasser befeuchtet und die Kombination aus HY-ÖL und Phytoactive leicht nachmassiert,
sich eine milchige Emulsion bildet. Mit kühlem Wasser abgewaschen, wirkt der Kneipp’sche Effekt. Die Poren ziehen sich zusammen, die Hautdurchblutung wird gesteigert. Es enthüllt sich das faszinierende Kunstwerk wirklich klarer, reiner Haut. 

Entdecken Sie jetzt Ihr persönliches BABOR Cleansing Set im LIMITED DESIGN
und sichern Sie sich 12% Preisvorteil!